Pressemitteilung

Dietmar Ehbrecht kandidiert für das Amt als Samtgemeindebürgermeister

Die SPD, die GRÜNEN und die FREIEN WÄHLER in der Samtgemeinde Gieboldehausen haben Dietmar Ehbrecht aus Obernfeld zum Kandidaten für die Wahl zum Samtgemeindebürgermeister nominiert. Das teilten deren Vorsitzende Arnold Sommer (SPD), Reiner Deeg (GRÜNE) und Hubert Hackenfort (FW GfG) auf einer gemeinsamen Pressekonferenz am 27. Januar 2017 in der Gaststätte „Amtsrichter“ in Gieboldehausen mit. Die Wahl zum Samtgemeindebürgermeister wird am Sonntag, 07. Mai 2017, stattfinden, so hat es kürzlich der Samtgemeinderat beschlossen.

Die bisherige Samtgemeindebürgermeisterin Marlies Dornieden (CDU) hatte nach fünf Jahren dieses Amt abgegeben, da sie seit Jahresbeginn als Kreisrätin im neuen Landkreis Göttingen tätig ist.

Dietmar Ehbrecht (58 Jahre), seit 2003 Kreistagsabgeordneter, zunächst für die CDU, dann seit 2011 für die FWLG (Freie Wählergemeinschaft Landkreis Göttingen), fühlt sich durch die Nominierung sehr geehrt. „Gern übernehme ich die Kandidatur und würde mich freuen, zukünftig für die Samtgemeinde Gieboldehausen als hauptamtlicher Bürgermeister Verantwortung zu übernehmen“, so der kommunalpolitisch erfahrene Obernfelder. In seiner Heimatgemeinde war Dietmar Ehbrecht von 1991 bis 2011 im Gemeinderat tätig, davon 15 Jahre als ehrenamtlicher Gemeindebürgermeister. Ebenso war er in dieser Zeit 20 Jahre Mitglied im Samtgemeinderat, davon 9 Jahre als Stellvertreter des damaligen Samtgemeindebürgermeisters Reinhard Grobecker (CDU).

„Sich ganz den Pflichten und Aufgaben als Samtgemeindebürgermeister zu widmen und sich für die Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Gieboldehausen einzusetzen, ist eine neue Herausforderung, der ich mich sehr gern stellen werde“, so der Obernfelder.

Weitere Verwaltungserfahrungen hat der kaufmännische Berufsschullehrer Dietmar Ehbrecht in verantwortungsvoller Funktion als Abteilungsleiter an den Berufsbildenden Schulen (BBS) Duderstadt von 2004 bis 2009 und seit 2009 als Schulleiter einer großen BBS in Hildesheim sammeln können.

„Ich möchte für die Belange der Bürgerinnen und Bürger unserer Samtgemeinde Gieboldehausen da sein, die Verwaltung effektiv und kollegial führen und im Einvernehmen mit allen politischen Gremien innerhalb der Samtgemeinde (Samtgemeinderat, Samtgemeindeausschuss, Fachausschüssen, Gemeinderäten, Gemeindebürgermeister) eine verantwortungsbewusste Politik gestalten“, so der Kandidat für die Wahl zum Samtgemeindebürgermeister. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit allen Personen, die sich hauptamtlich und ehrenamtlich für die Samtgemeinde Gieboldehausen einsetzen. Nur gemeinsam können wir die zukünftigen Herausforderungen meistern.“

© 2017 Dietmar Ehbrecht

Theme von Anders NorénHoch ↑