Liebe Wählerinnen und Wähler,

am Sonntag, den 15. Oktober 2017, finden die Landtagswahlen in Niedersachsen statt. Alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, ihr Wahlrecht zu nutzen, denn schließlich sind politische Wahlen ein wesentlicher Bestandteil einer funktionierenden Demokratie.

Die FREIEN WÄHLER Niedersachsen treten erneut zu den Landtagswahlen an. Als kleine Partei, die bisher noch nicht im Landesparlament vertreten ist, mussten die FREIEN WÄHLER zunächst Unterstützungsunterschriften sammeln. Dank vieler Unterstützerinnen und Unterstützer ist das trotz des vorgezogenen Wahltermins auch kurzfristig gut gelungen. Jetzt gilt es, die Wählerinnen und Wähler davon zu überzeugen, dass die FREIEN WÄHLER mehr können als „nur“ Kommunalpolitik. Hier sind wir FREIEN WÄHLER bereits seit Jahrzehnten deutschlandweit in zahlreichen Räten und Kreistagen vertreten. Darüber hinaus gibt es unsere Partei bereits in den Landesparlamenten von Bayern und Brandenburg sowie im Europäischen Parlament.

Jetzt gilt es, bei der anstehenden Landtagswahl die 5 %-Hürde zu schaffen und erstmalig ins niedersächsische Landesparlament zu kommen. Für den Wahlkreis 15 (Duderstadt) trete ich Dietmar Ehbrecht nach 2013 erneut für die FREIEN WÄHLER als Direktkandidat an.

Der Wahlkreis umfasst die Stadt Duderstadt, die Gemeinde Friedland, die Samtgemeinde Gieboldehausen, die Gemeinde Gleichen, die Samtgemeinde Radolfshausen sowie die Gemeinde Rosdorf.

Dietmar Ehbrecht - Freie Wähler Niedersachsen

Dietmar Ehbrecht – Freie Wähler Niedersachsen

Auf der Landesliste der FREIEN WÄHLER Niedersachsen bin ich auf Platz 4 gesetzt.

Ich verfüge über langjährige kommunalpolitische Erfahrungen: 20 Jahre Mitglied im Gemeinderat Obernfeld, davon 15 Jahre als ehrenamtlicher Bürgermeister sowie 20 Jahre Mitglied im Samtgemeinderat Gieboldehausen, davon 9 Jahre als Stellvertre­tender Samtgemeindebürgermeister. Seit 2003 bin ich Abgeordneter des Kreistags Göttingen, seit 2011 für die FREIEN WÄHLER Landkreis Göttingen (FWLG), in verschie­denen Fachausschüssen tätig, zurzeit im Schulausschuss und im Umwelt­aus­schuss. Privat, soweit es die Zeit zulässt, ist Dietmar Ehbrecht Mitglied in 20 Vereinen.

Als erfahrener Kommunalpolitiker möchte ich mich als FREIER WÄHLER Niedersachsen für die Belange und Interessen der südniedersächsischen Region im niedersächsischen Landtag einsetzen und das bewusst unabhängig, sachbezogen und bürgernah.

Ich möchte als „Kümmerer der Region“ zur Verfügung stehen, ohne parteipolitische Zwänge und ohne ideologische Schranken!

Wir FREIEN WÄHLER Niedersachsen verstehen uns als echte, anständige Alternative für die herkömmlichen Parteien.

Nutzen Sie auch die Möglichkeit der Briefwahl. Hierzu muss man bei der Gemeinde oder bei der Stadt des Hauptwohnortes die Wahlunterlagen beantragen.

Ich danke für Ihr Vertrauen und wünsche dem Land Niedersachsen eine friedliche und gedeihliche Zukunft!

Mit herzlichen Grüßen

Dietmar Ehbrecht